Online-Version anschauen
Newsletter Dezember 2020
Mache dich auf, werde licht; denn dein Licht kommt, und die Herrlichkeit des HERRN geht auf über dir! Denn siehe, Finsternis bedeckt das Erdreich und Dunkel die Völker; aber über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.  Jesaja 60,1+2

 

Liebe Gebetshausfreunde,

sobald es dunkel wird, schalten wir die Lampen an. Es ist schon ein automatisierter Handgriff. Ohne Licht zu leben, ist schier undenkbar, unmöglich und wäre absolut ungewohnt.In den vergangenen Tagen habe ich viel über die Macht des Lichtes nachgedacht, nicht nur weil wir gerade die dunkle Jahreszeit durchleben, sondern weil wir jetzt in dieser Krisenzeit stecken, in der es offensichtlich kälter, dunkler und chaotischer wird. Der Bedarf an wahrem Licht ist größer denn je. Wir brauchen es zum Sehen und zur Ortientierung, um Ordnung wiederherzustellen und nicht zuletzt um uns wohlzufühlen.Die dringliche Aufforderung aus Jesaja 60,1 spiegelt sich im sehnsuchtsvollen Seufzen der Schöpfung aus Römer 8,19: Wann werden die Söhne Gottes offenbar? Wo sind die Hoffnungsträger und die Freudenboten verborgen? Macht euch auf, werdet licht! Wir dürfen uns nicht an die Dunkelheit gewöhnen und uns ihrer Handlungsweise anpassen.Wir halten doch das wahre Licht, das Wort Gottes, in unseren Herzen und Händen. Wir sind dazu gemacht, genau jetzt Worte des Lebens und der Liebe zu versprühen. Heute können wir Licht sein, indem wir über die Gnade und die Gerechtigkeit Gottes sprechen. Es gibt eine Botschaft der Versöhnung, Heilung und Rettung, die uns anvertraut wurde. Lass uns sie leben!

Jesus ist gekommen als das Licht der Welt und er hat uns befähigt, gleichfalls licht zu sein. Wahrhaftigem Licht kann die Dunkelheit nichts entgegensetzen. Ist das nicht eine wunderbare Perspektive auf die kommenden Festtage?

 

AKTUELLES

Bereits im letzten Newsletter haben wir von unseren Umbauplänen berichtet. Nun ist es so weit! Eine Wand wurde eingerissen, ein Schuttcontainer gefüllt. Doch mehr noch als der Staub erfüllt Freude die Luft. Wir freuen uns riesig, dass der Umbau im vollen Gang ist und wir, mit unseren eigenen Händen, einen wunderschönen Ort für die Gegenwart Gottes bauen können. Wenn Ihr die neusten Entwicklungen hautnah mitverfolgen wollt, abonniert gern unseren Instagram-Kanal.

Einen kleinen Eindruck bietet zudem das folgende Video:
 

Umbau Youtube-Video


SEI DABEI UND WERDE GEBETSHAUSPARTNER

Die Entscheidung für die Raumerweiterung und den großzügigen Umbau, war für uns ein besonderer Glaubensschritt. Einerseits war es eine gewaltige Gebetserhörung und wir sind Gott so dankbar, dass er uns über Bitten und Verstehen diese Möglichkeit eröffnet hat. Auf der anderen Seite haben wir bei Weitem nicht die nötigen finanziellen Mittel, um die Kosten zu begleichen. Deshalb möchten wir Euch herzlich einladen, in unser Gebetshaus hier in Berlin zu investieren:

Mit einmaligen Geldspenden könnt Ihr uns helfen, den Umbau zu finazieren. Insgesamt benötigen wir in diesem Monat etwa 10.000€ für den Grundumbau. Zusätzlich werden für neue Stühle, Technick etc. noch einmal 20.000€ anfallen. Betreff: Umbau Gebetshaus

Mit regelmäßigen Spenden könnt Ihr einen Teil der Miete tragen. Voraussichtlich wird die Miete ab März 2021 auf  2.800 € pro Monat steigen.
Betreff: Spende

Mit regelmäßigen Spenden könnt Ihr einen angestellten Teil- oder Vollzeitmitarbeiter persönlich unterstützen.
Betreff: Name des Mitarbeiters

Mit Gebet könnt Ihr zum umfassenden Gelingen unserer Arbeit beitragen. Wir brauchen besondere Weisheit und Schutz für diese Phase, in der wir umbauen und uns neu einrichten.

Vielen Dank fĂĽr Eure UnterstĂĽtzung! Jeder Euro und jedes Gebet sind uns sehr wertvoll.


Die Kontodaten des Gebetshauses sind: 

Rund um die Uhr e.V.
IBAN: DE39100500006603201117
BIC: BELADEBEXXX

NatĂĽrlich stellen wir fĂĽr alle Spenden eine Bescheinigung aus.


BESUCHEN

Wegen des Umbaus müssen wir leider die Besucheranzahl unter den gegebenen Bestimmungen noch einmal reduzieren. Die Gebetszeit am Sonntag sowie den Lehreabend am Dienstag werden wir bis auf Weiters nur noch livestreamen. Hier ist noch einmal der LINK zu unserem YouTube-Kanal. Zu anderen Gebetszeiten unter der Woche können sich Besucher weiterhin per SMS/WhatsApp: 0176 64127155 anmelden.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

TERMINE #rududienstag

Herzliche Einladung an alle, sich zu den kommenden Lehren am Dienstagabend hinzuzuschalten! Diese müssen leider vorerst noch ohne Besucher stattfinden. Per Youtube können jedoch umso mehr von Euch live dabei sein, oder die Lehre später nachhören. Hier noch einmal der LINK zu unserem YouTube-Kanal, den Ihr auch gern abonnieren könnt.

15.12.2020 Lehrserie Unsichtbar #5

29.12.2020 Lehreabend entfällt

12.01.2021 Lehrserie Unsichtbar #6

26.01.2021 Lehrserie Unsichtbar #7

Herzlichen Dank für Euer Interesse an unserer Arbeit, alle Gebete und jede Unterstützung. Wir freuen uns immer von Euch zu hören!

FĂĽr das gesamte Gebetshaus Team grĂĽĂźen
Christiane & Gabriela