Team

Vollzeitmitarbeiter (angestellt)

Andreas Boppert

geb. 1971 in Hessen, Bäcker

Vollzeit im Gebetshaus  Berlin seit April 2013

Unser großer Gott ist es wert, dass man ihn ein Leben lang sucht (Teresa von Avila), daher möchte ich Vollzeitmitarbeiter im Gebetshaus sein. Ich möchte viel Zeit mit Jesus Christus verbringen, damit er mich in sein Bild verwandeln kann. Es begeistert mich, dass Gott durch meine Fürbitte in das Weltgeschehen eingreifen wird.
 
 
 

Eva & Johannes Molzahn

Johannes: geb. 1987 in Berlin

Kaufmann im Groß- und Außenhandel

Vollzeit im Gebetshaus Berlin seit April 2013

Eva: geb. 1985 in Oberösterreich

ausgebildete Erzieherin

Vollzeit im Gebetshaus Berlin seit März 2014, seit Juni 2016 in Elternzeit und Teilzeit im Gebetshaus

Wir arbeiten im Gebetshaus, weil ER es wert ist, dass wir alles für IHN geben. Unsere Vision, von nicht endendem Gebet in Berlin, möchten wir in Erfüllung gehen sehen.

 

Gabriela Wunderlich

geb. 1990 in Oelsnitz/Vogtland

Vollzeit im Gebetshaus Berlin seit September 2016

Anbetung und Fürbitte liegen mir schon seit langem am Herzen. Gott allein ist es wert, dass wir ihn Tag und Nacht anbeten und für seine Gegenwart einen Raum schaffen. Zudem kommt, dass wir täglich in einem geistlichen Kampf stehen. Diese Tatsache macht Gebet zu einem Ort, an dem wir die entscheidenen Siege erringen und unsere Umwelt beeinflussen.

Teilzeitmitarbeiter (angestellt)

 

Anna Wunderlich

geb. 1992 in Sachsen, Masterstudent im Fach "Human Factors" an der Technischen Universität Berlin

Teilzeit im Gebetshaus Berlin seit März 2015

Ich arbeite Teilzeit im Gebetshaus, weil ich mich für das Ziel einsetzen möchte, dass es hier, gerade in Berlin, einen Ort gibt, an dem der dreieinige Gott ununterbrochen angebetet wird. Ich freue mich darauf die Auswirkungen seiner Gegenwart und dem Gebet in Übereinstimmung mit seinem Willen zu sehen.

 

 

Laura Mattes

geb. 1994 in Morscheid (bei Trier)

Teilzeit im Gebetshaus Berlin seit September 2015

Ich arbeite Teilzeit im Gebetshaus, weil es schon seit einiger Zeit mein absoluter Traumjob ist. Ich liebe es einfach über alles Zeit in Gottes Gegenwart zu verbringen und IHM die Ehre zu geben. Außerdem fasziniert es mich zu sehen, dass der Herr die Gebetshausbewegung aufbaut und ich bin total dankbar, dass ER es ermöglicht hat ein Teil davon zu sein.

 

Teilzeitmitarbeiter (ehrenamtlich)

 

Sandra Scherf

geb. 1982 in Brandenburg, Chemieingenieurin

Teilzeit im Gebetshaus Berlin seit März 2014

Ich arbeite im Gebetshaus da ich es liebe ihn anzubeten und im Gebet einzutreten für die Dinge die sein Herz bewegen und zerreißen. ER ist es einfach wert rund um die Uhr angebetet und verherrlicht zu werden, und ich wünsche mir, dass genau das in unserer Hauptstadt passiert. 

 

Leiter

Die Leiter des Gebetshauses sind ein Team von sechs Personen. Sie haben sich 2010 zusammengefunden, mit der Vision einen Ort in Berlin zu schaffen, an dem Tag und Nacht
gebetet wird. Johannes ist der erste Vollzeitmitarbeiter seit April 2013, Elisabeth ist die erste Teilzeitmitarbeiterin seit Januar 2014, Sandra ist Teilzeit im Gebetshaus seit März 2014. Manuel und Tobias engagieren sich ehrenamtlich, neben ihrer Berufstätigkeit, im Gebetshaus. Eva ist seit März 2014 Vollzeit im Gebetshaus und seit Ende 2014 mit im Leitungsteam.
 

Mitarbeiter

Mitarbeiter

Die Mitarbeiter sind ein sehr wichtiger Bestandteil des Gebetshauses. Es sind Männer und Frauen verschiedenen Alters, die viele Gebetszeiten gestalten, es lieben Gott anzubeten und in den verschiedenen Bereichen des Gebetshauses unterstützend mitwirken.

Viele der Mitarbeiter sind Teil von anderen Ortsgemeinden und tragen den Wunsch und die Vision in sich, dass in Berlin ein Ort entsteht, an dem Tag und Nacht gebetet wird.

Die Mitarbeiter übernehmen im Monat mindestens zwei Gebetssessions (á zwei Stunden) und nehmen an gemeinsamen Treffen teil, wo Lehre und Austausch stattfindet.

Wenn du auch ein Teil des Mitarbeiterteams werden willst, dann schreib an: mitmachen@rundumdieuhr.org!